Paartherapie / Sexualberatung

Obwohl wir uns nach Nähe sehnen bleiben sich Partner oft ein Stück weit rätselhaft. Zum Teil ist es genau die Andersartigkeit des geliebten Menschen, die uns so fasziniert. Und zum Teil macht sie uns wütend oder hilflos. Das ist dann oft Auslöser von Auseinandersetzungen. Das Geheimnis einer gelingenden, langfristigen Partnerschaft ist es, sich nah zu sein und dennoch Andersartigkeit zuzulassen und persönliches Wachstum zu ermöglichen. Was so einfach in Worte zu fassen ist, scheint manchmal im Alltag unmöglich. Wo genau ist eigentlich der Mensch geblieben, in den man sich verliebt hat? Und warum gelingt es uns nicht immer der Partner/ die Partnerin zu sein, die wir gerne wären? Fragen die im Verlauf jeder Partnerschaft aufkommen können und dürfen. Und: Fragen auf die es Antworten gibt!

In meiner psychologischen Praxis in Bad Nauheim und Online biete ich als zertifizierte Systemische Therapeutin und Beraterin Paarberatung, Paartherapie und Sexualberatung an. Zeitnah, zielgerichtet und für eine Zukunft, mit der Sie einverstanden sind!

Finden Sie Ihren individuellen Weg zu- und miteinander! Ich biete Ihnen einen sicheren Rahmen, Strategien und Know-How um miteinander und jeder für sich Beziehung zu leben.

Wann ist eine Paartherapie sinnvoll?

Es gibt zahlreiche Gründe, die für eine Paartherapie sprechen, denn wenn zwei Individuen über eine lange Zeit zusammenleben, kommt es zwangsläufig zu Konflikten und Krisen. Der entscheidende Grund zu mir zu kommen ist: wenn beide PartnerInnen es für einen guten oder zumindest vorstellbaren Schritt halten. Als Therapeutin kann ich Sie über längere Zeit begleiten, manchmal reichen aber auch schon wenige Termine um neue Perspektiven zu entwickeln, die die Partnerschaft erfüllter fortbestehen lassen.

Häufige Gründe für eine Paarberatung:

Paartherapie Sexualberatung Yvonne Beuckens

Sexualberatung als Teil der Paartherapie

Wo lernt man eigentlich Sex? Im Aufklärungsunterricht der Schulen, kichernd und ein wenig unbeholfen? In der Bravo, beim verschämten blättern? Bei einem Bier mit Kumpels oder dem Sektabend mit den Mädels? In den Weiten des Netzes mit Hilfe der Pornoindustrie? Irgendwie, um Worte und Gesten ringend, in der Partnerschaft? Überall ein bisschen, nirgends so richtig. Sex ist kein Tabuthema mehr, als Werbemittel allgegenwärtig, und doch, ehrlich und natürlich kaum irgendwo erlebbar. Das fängt oft schon im Kontakt mit den eigenen Gelüsten an. Es ist manchmal schwer, “mit sich selbst darüber zu reden”, klar seine Bedürfnisse zu spüren und zuzugeben.

Fragen die ich im Rahmen einer Sexualberatung höre können sein:

Bin ich normal, anatomisch, mit meinen Vorlieben? Sind wir als Paar normal? Wie schaffen wir es zum gleichen Zeitpunkt, oder überhaupt, Lust zu haben? Was tun bei weniger Stehvermögen als einer von beiden möchte, zu wenig Feuchtigkeit, zu viel Lust? Wie können wir uns austauschen?

Sexualität ist unglaublich unterschiedlich und individuell und es stellt ein Paar nach der ersten Verliebtheit oft vor Herausforderungen zueinander zu finden. Dabei können Elternschaft, körperliche Veränderungen oder stressige Phasen Auslöser von Verunsicherung und Findungsprozessen sein.

Gemeinsam finden wir Worte, ergründen Vorlieben und Techniken und sorgen so für eine Paar-Sexualität die zu Ihnen passt. Entdecken Sie mit Freude eine neue Form der Intimität. 

Kosten und Dauer der Paartherapie / Sexualberatung

Die Kosten der Paartherapie belaufen sich auf €140 zzgl. €26,60 Mehrwertsteuer (19%) pro 60 Minuten. Erstgespräche dauern im Schnitt zwischen 90 und 120 Minuten und werden im Verlauf der Sitzungen in der Regel kürzer. Weitere Informationen erhalten Sie hier.